all about eating…Ernährungsseminar „about eating”

DIE PSYCHOLOGIE DES HUNGERS –
der goldene Schlüssel zum Gleichgewicht

Der Wunsch abzunehmen ist für viele Menschen tagtäglicher Begleiter. Man wacht mit ihm auf und geht mit ihm zu Bett – denn leider machen Hungerattacken, Gelüste, die allseits präsenten Versuchungen und der Verzicht von geliebten Leckereien es schwer, diesen Wunsch in die Realität umzusetzen. Ganz zu schweigen von dem berüchtigten Jojo-Effekt!

Die meisten Menschen versuchen ihr Gewichtsproblem mit der “richtigen” Auswahl an Nahrungsmitteln zu lösen. Unzählige Diäten zeigen jedoch, dass die Ansichten, was falsch und was richtig ist oft weit auseinander liegen.

Mit unserer Hilfe können Sie den Teufelskreis der Unsicherheit und Unentschlossenheit wirklich durchbrechen. Erfahren Sie alles über den wichtigsten Akteur einer erfolgreichen Gewichtskontrolle:

Ihr HUNGER!

Bevor Sie sich für eine Ernährungsumstellung entscheiden, sollten Sie Antworten auf folgende Fragen finden:

  • Wie beeinflusst Hunger meine Gedanken, Gefühle, Einstellungen
    und meine Handlungen in Bezug auf bestimme Nahrungsmittel?
  • Kann man Hunger unterdrücken?
  • Durch welche Einflüsse verändert sich mein natürliches Hungergefühl?
  • Wie unterscheide ich falschen von natürlichem Hunger?
  • Welche Nahrungsmittel beeinflussen meinen Hunger?
  • Wie verändere ich mein jetziges Verhalten?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Hunger wieder unter Kontrolle bringen können.

Denn nichts ist schöner als mit echtem Hunger das essen zu dürfen,
was man wirklich will… und so viel man will!

Unser Seminar “about-eating” Konzept:

Teil 1: 6-stündiges Seminar

Online-Live-Seminar oder Live-Inhouse (Präsenz-Seminar):

Ihr HUNGER!

Erfahren Sie, was Ihr Gleichgewicht stört und was Sie daran hindert Ihr Normalgewicht zu erreichen. Die typischen Fehler und Folgen einer Diät-Odyssee werden thematisiert und mit wichtigen neuen Informationen verknüpft. Denn zunächst müssen Sie verstehen,
dass Ihr Scheitern in der Vergangenheit nicht auf Schwäche beruht hat, sondern nur auf Unverständnis.

Ihr NORMAL- bzw. Ihr GLEICH GEWICHT

Erst wenn Sie verstehen, wie Nahrungsmittel und Ihr Hunger zusammenarbeiten, können Sie Ihr Essverhalten verändern – und das ohne große Mühe!

Teil 2: 5 x 1–2-stündige Online-Live-Session

  • Treffen Sie Ihren Coach im Internet
  • Lernen Sie von anderen, teilen Sie Ihre Erfahrungen!
  • Bleiben Sie 12 Monate mit uns in Kontakt und integrieren Sie
    die positiven Veränderungen in Ihr Leben.
  • Stabilisieren Sie Ihr GLEICHGEWICHT.